GVB Privatversicherungen AG

Die Tochtergesellschaft GVB Privatversicherungen AG lancierte 2017 die All-Risk-Versicherung GVB Tech und expandierte mit GVB Terra über die Kantonsgrenzen hinaus. Auch im Berichtsjahr wies sie ein überdurchschnittliches Wachstum aus.

Die Konkurrenz im Versicherungsmarkt ist gross, aber die GVB Privatversicherungen AG behauptet sich weiterhin gut: Mit einem Bruttoprämienwachstum von 10,64 Prozent lag sie im Geschäftsjahr 2017 erneut deutlich über dem Branchenschnitt. Die Einnahmen stiegen auf 54,8 Millionen Franken. Bei fünf grösseren Schadensereignissen konnte die GVB Privatversicherungen AG ihre Massenereignistauglichkeit beweisen. Mit ihrem guten Resultat leistet die Tochtergesellschaft einen wichtigen Beitrag an das positive konsolidierte Ergebnis der GVB Gruppe.

Das Versicherungsangebot der GVB Privatversicherungen AG ist umfassend und wird von den Kundinnen und Kunden sehr geschätzt. Wichtiger Wachstumstreiber ist die Erdbebenversicherung GVB Terra, die neu auch die Versicherung von Stockwerkeigentum ermöglicht. Mit einer gezielten Onlinekampagne wurde die Website www.erdbebenversichern.ch im Berichtsjahr schweizweit beworben. Die digitalen Marketinginstrumente sollen jetzt ein weiteres Wachstum ermöglichen. Im Zuge dieses schweizweiten Engagements konnten spezialisierte Key Account Manager gewonnen werden.

Auch die Resonanz auf die 2017 neu lancierte All-­Risk-­Versicherung GVB Tech ist gut. Die Kundinnen und Kunden schätzen den Nutzen dieser Zusatzversicherung für Gebäudetechnik wie Heizungen, Klimaanlagen, Garagentore oder eingebaute Küchengeräte.

Die Privatkundenberater arbeiten neu mit einer Beratungs-App. Diese wurde in einem agilen Prozess entwickelt und konnte bereits nach kurzer Zeit in Betrieb genommen werden. Sie hat sich sehr erfolgreich im Beratungsgespräch etabliert, wo jetzt unmittelbar im Kundentermin präzise personalisierte Angebote berechnet werden können.

 

Die Kundenveranstaltungen der GVB Privatversicherungen AG, an denen SRF-Wettermann Thomas Bucheli über das Klima oder die Kantonspolizei über Einbruchschutz informierte, erfreuten sich auch 2017 grosser Beliebtheit. Sie fanden in Thun und Bern (mit Bucheli) sowie in Loveresse und Schwarzenburg (mit der Kantonspolizei) statt. Rund 1200 Interessierte besuchten die Veranstaltungen. Damit bietet die GVB Privatversicherungen AG ihren Versicherten einen wertvollen Zusatznutzen.