Konsolidierte Bilanz

in 1000 CHF Erläuterungen 2018
31.12.
2019
31.12.
Veränderung
Kapitalanlagen 1 710 254 1 758 020 47 766
Flüssige Mittel 110 935 180 043 69 108
Sachanlagen 24 049 23 714 –335
Forderungen aus dem Versicherungsgeschäft 1 114 1 083 969
Übrige Forderungen 2 7 551 6 465 –1 086
Aktive Rechnungsabgrenzungen 714 548 –166
TOTAL AKTIVEN 1 853 616 1 969 871 116 255
Versicherungstechnische Rückstellungen 3 1 544 475 1 602 648 58 173
Rückstellungen für Überschussbeteiligung 29 386 70 650 41 264
Nicht versicherungstechnische Rückstellungen 4 32 925 33 925 1 000
Verzinsliche Verbindlichkeiten 1 000 1 000 0
Verbindlichkeiten aus dem Versicherungsgeschäft 5 63 282 69 067 5 785
Übrige kurzfristige Verbindlichkeiten 6 6 108 6 401 293
Passive Rechnungsabgrenzungen 7 671 3 206 –4 465
TOTAL FREMDKAPITAL 1 684 848 1 786 898 102 051
Allgemeine Reserven 167 628 168 236 608
Gewinn 1 140 14 737 13 597
TOTAL EIGENKAPITAL 168 768 182 973 14 205
TOTAL PASSIVEN 1 853 616 1 969 871 116 255

Konsolidierte Erfolgsrechnung

in 1000 CHF Erläuterungen 2018 2019 Veränderung
Bruttoprämie 7 240 630 249 553 8 922
Beitrag Prävention und Intervention –32 586 –33 193 –607
Anteil Rückversicherer an Bruttoprämie –22 934 –22 585 349
Verdiente Prämien für eigene Rechnung 185 111 193 775 8 664
Sonstige Erträge aus dem Versicherungsgeschäft 2 772 2 824 51
Total Erträge aus dem versicherungstechnischen Geschäft 187 883 196 599 8 716
Dienstleistungs- und Warenertrag 6 119 6 987 868
Total Ertrag 194 002 203 586 9 583
Zahlungen für Versicherungsfälle 8 -115 999 –91 937 24 062
Veränderung der versicherungstechnischen Rückstellungen 9 –28 035 –58 166 –30 130
Überschussbeteiligung 0 –70 000 –70 000
Aufwendungen für Versicherungsfälle für eigene Rechnung –144 034 –220 103 –76 068
Dienstleistungs- und Handelswarenaufwand –309 –438 –129
Abschluss- und Verwaltungsaufwand für eigene Rechnung –49 079 –51 487 –2 408
Total Aufwendungen aus dem versicherungstechnischen Geschäft –193 423 –272 028 –78 605
Versicherungstechnisches Ergebnis 579 –68 443 –69 022
Erträge aus Kapitalanlagen 138 833 288 569 149 736
Aufwendungen für Kapitalanlagen –139 178 –205 280 –66 101
Kapitalanlagenergebnis –345 83 289 83 634
Sonstige Erträge 319 313 –6
Ergebnis Prävention und Intervention 11 2 367 709 –1 658
Operatives Ergebnis 2 919 15 868 12 948
Direkte Steuern 0 –1 130 –1 130
Ausserordentlicher Aufwand 10 –1 779 0 1 779
Gewinn 1 140 14 737 13 597

Konsolidierte Geldflussrechnung

in 1000 CHF 2018 2019 Veränderung
Gewinn 1 140 14 737 ++
Abschreibungen auf Sachanlagen 1 184 1 161 -2%
Abschreibungen auf Hardware 434 401 -7%
Abschreibungen/Wertberichtigungen auf Kapitalanlagen 61 205 12 767 -79%
Veränderung Organisationsfonds im EK erfasst 0 –533 --
Veränderung versicherungstechnische Rückstellungen 28 035 58 173 ++
Veränderung Rückstellungen für Überschussbeteiligung –29 633 41 264 --
Veränderung nicht versicherungstechnische Rückstellungen 0 1 000 --
Veränderung Forderungen aus dem Versicherungsgeschäft 306 –969 --
Veränderung übrige Forderungen –1 682 1 086 --
Veränderung aktive Rechnungsabgrenzungen 104 166 60%
Veränderung Verbindlichkeiten aus dem Versicherungsgeschäft 4 929 5 785 17%
Veränderung übrige kurzfristige Verbindlichkeiten 98 293 ++
Veränderung passive Rechnungsabgrenzungen 2 245 –4 465 --
Geldfluss aus Geschäftstätigkeit 68 364 130 868 91%
Investitionen/Devestitionen Sachanlagen netto –3 613 –1 227 -66%
Investitionen/Devestitionen Kapitalanlagen netto –67 139 –60 533 -10%
Geldfluss aus Investitionstätigkeit –70 752 –61 760 -13%
Veränderung kurzfristige verzinsliche Verbindlichkeiten –140 0 --
Geldfluss aus Finanzierungstätigkeit –140 0 --
Veränderung der flüssigen Mittel –2 528 69 108 --
Flüssige Mittel per 01.01. 113 463 110 935 -2%
Veränderung der flüssigen Mittel –2 528 69 108 --
Flüssige Mittel per 31.12. 110 935 180 043 62%

Konsolidierter Eigenkapitalnachweis

in 1000 CHF Allgemeine Reserven Gewinn/Verlust Total
Entwicklung Eigenkapital
Eigenkapital per 31.12.2017 157 919 9 709 167 628
Übertrag Jahreserfolg 2017 9 709 –9 709 0
Jahreserfolg 2018 0 1 140 1 140
Eigenkapital per 31.12.2018 167 628 1 140 168 768
Übertrag Jahreserfolg 2018 1 140 –1 140 0
Gebühren Kapitalerhöhung PVAG –533 0 –533
Jahreserfolg 2019 0 14 737 14 737
Eigenkapital per 31.12.2019 168 236 14 737 182 973

 

Anhang

Erläuterungen zur konsolidierten Bilanz

in 1000 CHF 2018
31.12.
2019
31.12.
1 Forderungen aus dem Versicherungsgeschäft 114 1 083
Gegenüber Versicherungsnehmern 114 1 083
2 Übrige Forderungen 7 551 6 465
Übrige kurzfristige Forderungen 4 665 3 656
Kfr. Forderungen ggü. staatlichen Stellen 2 747 2 611
Kfr. Forderungen ggü. Sozialversicherungen 139 198
in 1000 CHF 01.01.2019 31.12.2019 Veränderung
3 Versicherungstechnische Rückstellungen
Schwebende Feuerschäden brutto 90 908 95 313 4 405
Abzüglich Anteil Rückversicherung 0 0 0
Betrag für eigene Rechnung 90 908 95 313 4 405
Schwebende Elementarschäden brutto 101 729 89 356 –12 373
Abzüglich Anteil Rückversicherung 0 0 0
Betrag für eigene Rechnung 101 729 89 356 –12 373
Katastrophenereignisse 824 883 854 883 30 000
Schadensausgleich 295 363 320 363 25 000
Rückversicherung 21 000 21 000 0
Sicherheits-, Schwankungs- und aktuarielle Rückstellungen 73 093 84 234 11 141
Terror- und Unruheversicherung 137 500 137 500 0
Total für eigene Rechnung 1 544 475 1 602 648 58 172
4 Nicht versicherungstechnische Rückstellungen
Prävention und Intervention 29 925 30 925 1 000
Informatikprojekte 3 000 3 000 0
Total 32 925 33 925 1 000
in 1000 CHF 2018
31.12.
2019
31.12.
5 Verbindlichkeiten aus dem Versicherungsgeschäft 63 282 69 067
Gegenüber Versicherungsnehmern (inkl. vorausbezahlter Prämien) 63 158 68 910
Gegenüber Agenten und Vermittlern 124 157
6 Übrige kurzfristige Verbindlichkeiten 6 108 6 401
Verbindlichkeiten ggü. Dritten 4 512 3 807
Verbindlichkeiten ggü. staatlichen Stellen 336 1 482
Verbindlichkeiten ggü. Sozialversicherungen 1 261 1 113

Erläuterung zur konsolidierten Erfolgsrechnung

in CHF 1000 2018 2019
7 Bruttoprämie 240 630 249 553
Grundversicherung 179 708 182 534
Zusatzprodukte 60 922 67 019
8 Zahlungen für Versicherungsfälle –115 999 –91 937
Feuerschäden –39 841 –37 640
Elementarschäden –76 158 –54 297
Anteil Rückversicherung 0 0
9 Veränderung versicherungstechnische Rückstellungen –28 036 –58 166
Veränderung schwebende Feuerschäden –5 222 –4 405
Veränderung schwebende Elementarschäden –7 517 12 380
Veränderung Katastrophenereignisse –11 000 –30 000
Veränderung Schadensausgleich –10 000 –25 000
Veränderung aktuarielle Rückstellungen 5 703 –11 141
10 Ausserordentlicher Aufwand –1 779 0
Beitrag Kulturstiftung –1 779 0
in 1000 CHF 2018 2019 Veränderung
11 Erfolgsrechnung Prävention und Intervention
Ertrag
Beitrag GVB Prävention und Intervention 32 586 33 193 607
Löschbeiträge Privatversicherer 5 790 5 835 45
Übrige Erträge Prävention und Intervention 876 932 56
Total Ertrag Prävention und Intervention 39 252 39 961 709
Aufwand
Personalaufwand –3 931 –4 255 –324
Entschädigung Milizpersonal –1 868 –1 555 313
Aktionen Prävention und Intervention –320 –237 83
Kurse/Schulung –2 480 –2 951 –471
Entschädigungen –1 289 –1 205 84
Verwaltungsaufwand –6 054 –6 576 –522
Sonstiger Aufwand –1 825 –1 647 179
Bildung/Auflösung Rückstellung 0 –1 000 –1 000
Total übriger Aufwand –17 768 –19 426 –1 658
Beiträge Feuerwehr –10 790 –11 058 –267
Beiträge Löschwasserversorgung –3 000 1 451 4 451
Beiträge Brandschutzmassnahmen –5 326 –5 219 108
Beiträge Stiftung SPG* 0 –5 000 –5 000
Total Beiträge Prävention und Intervention –19 117 –19 826 –709
Total Aufwand Prävention und Intervention –36 885 –39 252 –2 367
Ergebnis Prävention und Intervention 2 367 709 –1 658

* Stiftung für Prävention und nicht versicherte Gebäudeschäden

 

Anhang zur konsolidierten Jahresrechnung

Anhangangaben gemäss Art. 959c Abs. 2 OR bzw. Art. 961a OR
Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) ist eine selbstständige Anstalt des öffentlichen Rechts mit eigener Rechtspersönlichkeit mit Sitz in Ittigen.

in 1000 CHF 2018 2019
Anzahl Vollzeitstellen im Jahresdurchschnitt 232,1 244
Verbindlichkeiten gegenüber Vorsorgeeinrichtungen 321 306
Langfristige verzinsliche Verbindlichkeiten 1 000 1 000
Honorar für Revisionsdienstleistungen 103 94
Restbetrag für Leasingverpflichtungen 1 358
Die Verpflichtung per 31.12. gliedert sich wie folgt:
2020 990
2021–2022 368
Beteiligungen
GVB Privatversicherungen AG
Sitz Ittigen Ittigen
Beteiligungsquote 100% 100%
Aktienkapital 32 000 52 000
Methode (V = vollkonsolidiert, E = at equity, Q = quotenkonsolidiert) V V
GVB Services AG
Sitz Ittigen Ittigen
Beteiligungsquote 100% 100%
Aktienkapital 1 000 1 000
Methode (V = vollkonsolidiert, E = at equity, Q = quotenkonsolidiert) V V

Ereignisse nach dem Bilanzstichtag
Es sind keine Ereignisse nach dem Bilanzstichtag bekannt, die in der konsolidierten Jahresrechnung 2019 noch hätten berücksichtigt werden müssen.
Die konsolidierte Jahresrechnung wurde vom Verwaltungsrat am 12. Februar 2020 genehmigt.